Das SELBST

Unser Selbst

buddha-753016_1280

Irgendwie ging es auf einmal um das „SELBST“. Mir wuselten dazu allerhand Gedanken im Kopf herum die ich einfach notiert habe.
Was / wer ist das „SELBST“? Bin ich es „selber“? Ist es in mir? Ist es das, was mich ausmacht? Das, was mich am Leben er-hält? Kann ich das „SELBST“ als „Wesen“ betrachten? Als einen Teil von mir? Sind wir Eins? Geht es tatsächlich um das „SELBST“ an sich oder um das, was ich selbst aus mir und meinem Leben mache? Dass ich selbst alles in meinem Leben erschaffe, kreiere, und dass ich alles selbst tun kann? Ich-Selbst?

Selbstvertrauen – seinem Selbst vertrauen

Vertrauen in sich selbst haben. Seinem Selbst vertrauen, dass es für einen sorgt, immer da ist usw. Sich selbst vertrauen können, dürfen oder lernen. Mit seinem Selbst vertraut sein oder sich mit seinem Selbst vertraut machen. Sich selbst etwas zu-trauen.

Selbstdisziplin

Unser Selbst diszipliniert uns? Disziplinieren wir unser selbst oder unser Selbst?

Selbstsicherheit – Ich bin mir meines Selbst sicher

Ich kann und darf mir meines Selbst sicher sein. Ich bin immer in Sicherheit. Mein Selbst ist mit Sicherheit immer da.

Selbstbewusstsein – Unser Selbst ist sich seinem Sein bewusst

Alles läuft darauf hinaus, sich selber wieder vollkommen bewusst zu werden. Mit allem was man kann, was man ist und was man in sein Leben mitgebracht hat, mit seiner Verbindung zur Quelle.
Wir sind letztlich auch nur „Wesen“ die hier auf der Erde menschliche Erfahrungen sammeln.
Irgendwann geht unser Selbst dann wieder zurück zur Quelle.
Bis dahin sind wir aber immer und jederzeit mit ihr verbunden durch unser Selbst. Und dessen dürfen und werden wir uns langsam aber sicher wieder bewusst. Schlussendlich verhilft uns das wieder zu mehr Selbstbewusstsein.
Wir sind und werden uns unseres Selbst wieder bewusst.

 

Nur etwas, was so weit und tief ist,

wie dein wahres Selbst,

kann dich wirklich

dauerhaft glücklich machen.

Sri Nisargadatta Maharaj

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Seite teilenPin on Pinterest0Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone