Die drei weisen Alten

Die drei weisen Alten

Es war eines Tages im Frühling, als eine Frau vor ihrem Haus drei alte Männer stehen sah. Sie hatten lange weiße Bärte und sahen aus, als wären sie schon weit herumgekommen. Obwohl sie die Männer nicht kannte, folgte sie ihrem Impuls, sie zu fragen, ob sie vielleicht hungrig seien und mit hinein kommen wollten. Da antwortete er eine von ihnen: “Sie sind sehr freundlich, aber es kann nur einer von uns mit Ihnen gehen. Sein Name ist Reichtum” und deutete dabei auf den Alten, der rechts von ihm stand. Dann wies er auf den, der links von ihm stand und sagte: “Sein Name ist Erfolg. Und mein Name ist Liebe. Ihr müsst euch überlegen, wen von uns ihr ins Haus bitten wollt.”

Die Frau ging ins Haus zurück und erzählte ihrem Mann, was sie gerade draußen erlebt hatte. Ihr Mann war hoch erfreut und sagte: “Toll, lass uns doch Reichtum einladen”. Seine Frau aber widersprach: “Nein, ich denke wir sollten lieber Erfolg einladen.” Die Tochter aber sagte: “Wäre es nicht schöner, wir würden Liebe einladen?” “Sie hat Recht”, sagte der Mann. “Geh raus und lade Liebe als unseren Gast ein”. Und auch die Frau nickte und ging zu den Männern. Draußen sprach sie: “Wer von euch ist Liebe? Bitte kommen Sie rein und seien Sie unser Gast”.

Liebe machte sich auf und ihm folgten die beiden anderen. Überrascht fragte die Frau Reichtum und Erfolg: “Ich habe nur Liebe eingeladen. Warum wollt Ihr nun auch mitkommen?”
Die alten Männer antworteten im Chor: “Wenn Sie Reichtum oder Erfolg eingeladen hätten, wären die beiden anderen draußen geblieben. Da Sie aber Liebe eingeladen haben, gehen die anderen dorthin, wohin die Liebe geht.”

Verfasser unbekannt

Ich liebe diese wunderschöne Geschichte. Da sie eben zeigt, wie wichtig die Liebe ist. Es muss nicht die riesengroße Liebe sein, wie man sie sich manchmal möglicherweise in Form einer Beziehung zu einem anderen Menschen vorstellt. Die Liebe ist und beginnt in einem selbst. Das ist das Wichtigste. Zu erkennen, dass man selbst liebevoll ist, dass man es selbst wert ist geliebt zu werden… vor allem auch von sich selbst. Wenn man sich selbst so liebt wie man ist, mit all seinen Ecken und Kanten (denn auch die machen uns zu dem einzigartigen Menschen der wir nun einmal sind) und wenn man lernt, die tollen Seiten und Eigenschaften an sich selbst zu erkennen und zu lieben, dann wird man vieles mit anderen Augen sehen und auch anders er-leben und fühlen.

Liebe ist immer die Antwort. 😉

 

 

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Seite teilenPin on Pinterest0Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone