Die Strichmännchen Technik

 

Die Strichmännchen Technik

Energetische Verbindungen trennen

 

Diese einfache und sehr schöne “Strichmännchen Technik” ist von Jaques Martel. Mit ihr hat man die Möglichkeit energetische Verbindungen, Schnüre u.ä. zu anderen Menschen und Situationen trennen. So, dass jeder für sich alleine steht und für jeden das beste sein und geschehen darf. Inwieweit dies alleine genügt muss man individuell schauen und ausprobieren, aber es ist eben eine schöne  Möglichkeit und Inspiration. Hilfe zur Selbsthilfe. 😉

Du kannst die Übung direkt mit machen wenn du magst. Nimm’ dir einfach ein Blatt Papier, einen Stift und eine Schere. Und dann viel Spaß beim ausprobieren. 😉

Schreib’ mir gerne wie dir die Übung gefällt. 😉

 

 

P.S.:  Diese Übung nach Jaques Martel ist in dem Buch beschrieben: “Die Strichmännchen-Technik” von Lucie Bernier und Robert Lenghan (Nachtrag: gibt es erst seit Oktober 2017 auf deutsch)

Ein Buch von Jaques Martel: “Mein Körper Barometer der Seele”

 

 

 

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich stimme zu, daß meine persönlichen Daten übertragen werden an MailChimp (Newsletter Anbieter) ( more information )

(Deine E-mail wird niemals an Dritte weitergegeben. Sie dient nur der Zusendung meines Newsletters, den du jederzeit abbestellen kannst. Mehr Infos unter Datenschutz.)

20 Kommentare

    • Ursula

      Huhu,
      das würde ich ganz nach Bedarf entscheiden. Aber natürlich kannst du sie auch mehrmals anwenden. Ggf. etwas abändern oder anpassen. Manchmal genügt es einmalig, manchmal darf man noch etwas nacharbeiten. Es kommt ganz auf das Thema, die Situation und die eigene Bereitschaft zur Veränderung an.
      Liebe Grüße,
      Ursula

  • Herzmensch

    Hallo Ursula,

    ist es auch für mich möglich, damit selbstlos die Verstrickungen von 2 anderen Personen zu trennen?
    Meine beste Freundin hat einen cholerischen egoistischen Freund, der sie deprimiert, dauernd herunterzieht und sie nicht unterstützt. Sie genießt bei ihm keine hohe Priorität und er respektiert ihren Willen nicht. Ich wünsche ihm nix böses, ich will nur daß sie wieder glücklich wird.
    Kann (darf) ich also damit selbstlos die Trennung der Chakren von den beiden “beim Universum bestellen”?

    • Ursula

      Hallo,
      es wird empfohlen mit der Strichmännchen Technik nur für sich selbst zu arbeiten, sie bei sich selbst anzuwenden. Deine Bekannte kann die Strichmännchen Technik ja selbst anwenden, wenn sie es denn wirklich möchte.
      Was du für dich selbst damit tun kannst ist zb dich als Strichmännchen auf die linke Seite zu zeichnen, auf die rechte Seite ein Rechteck in das du z.B. das hinein schreibst, was dich an dieser Situation belastet. Dann gehst du genau so vor, wie im Video beschrieben… also auch die Chakren Verbindung, von dir in das Kästchen hinein.
      Du kannst links auch dich zeichnen und schreibst dazu wie du dich fühlen möchtest und rechts zeichnest du dich mit den belastenden Gefühlen und Gedanken. Links also das positive z.B.: Ich entspannt, voller Vertrauen, glücklich, freudvoll… Und rechts das “negative”, dich belastende z.B.: Ich voller Sorgen, Zweifel, Ängste, angespannt. Und dann wie im Video weiter vorgehen… Chakren verbinden, dir das beste für dich, die jeweilige Situation wünschen bzw. alles abgeben in dem Vertrauen, dass das Beste geschehen wird.
      Es ist wirklich so einiges mit der Strichmännchen Technik möglich. 🙂
      Liebe Grüße,
      Ursula

  • Daniela

    Kann ich mich mit dieser Technik von Liebeskummer lösen und der Hoffnung das er zurück kommt? Ich habe das Gefühl mich nicht richtig von ihm, oder den Gedanken an ihn, lösen zu können. Zudem macht mir der Gedanke Angst das ich nicht das beste für ihn sein könnt

    Danke für die Hilfe

    • Ursula

      Hallo,
      schau am besten mal in dem Buch nach, was damit alles möglich ist. Man kann da einiges mehr mit machen.
      Ansonsten lies dir mal ein paar meiner Seelen-Botschaften durch, da wirst du sicherlich für dich und deine Situation ein paar Inspirationen und vielleicht auch stärkende Worte finden. Du schaffst das! Du bist ein sehr wertvoller Mensch und gut so wie du bist!
      Manchmal ist die gemeinsame Reise vielleicht beendet und so wird Platz gemacht für etwas neues, so blöd wie sich das anhören mag. Vertraue auf deine innere Stimme, sie wird dir schon länger sagen, was wirklich das Beste für DICH selbst ist. 😉
      Liebe Grüße,
      Ursula

  • Angela NEUMAN

    Hallo, kann die Strichmännchen Technik statt mit einer Person auch mit einem Thema oder Sache gemacht werden? Falls ja, wie zeichne ich bei einem Thema die (Chakren) ein? Ein Beispiel wäre super – DANKE LG

    • Ursula

      Hallo Angela,
      ja das geht auch. Dann zeichnest du rechts einen rechteckigen Kasten in den du dein Anliegen schreibst…das Thema, die Situation. Und die Chakren verbindest du einfach von deinen ausgehend per Strich in den Kasten hinein.
      Liebe Grüße,
      Ursula

  • Johanna

    Danke für das Video! Eine Verständnisfrage habe ich… es geht, wenn ich das richtig verstehe, nicht ‘nur’ darum mich ganz von einer anderen Person zu trennen sondern die Technik ist auch anwendbar für Beziehungen, die weiterhin bestehen, um unbewusste + bewusste Verstrickungen innerhalb dieser Beziehung zu lösen, oder?

    • Ursula

      Genau… und um auf energetischer Ebene verschiedenes zu transformieren, zu klären, zu bereinigen. Zum höchsten Wohle aller. Je nach Thema und was bei wem gerade eben “dran” ist. LG

  • Elisabeth

    Liebe Petra, ganz lieben Dank für die wunderbare Übung.Ich habe mir das Buch ” Mein Körper….” gekauft, aber leider ist “die Strichmännchen-Technik” darin nicht enthalten.
    Lg. Elisabeth

    • Ursula

      Hallo liebe Elisabeth,
      die Übung war damals glaube ich leider nur in der französischen Ausgabe. Das deutsche Buch in dem die Übung beschrieben ist heißt: “Die Strichmännchen Technik”. Das Buch kam leider erst eine Weile später heraus. 😉
      Ganz liebe Grüße,
      Ursula

    • Ursula

      Hallo Petra,
      vielen dank für deinen Hinweis. Im Video wurde gesagt/gezeigt, dass die Übung in der französischen Buch Ausgabe “Die Strichmännchen-Technik” nachzulesen ist. Das Buch gibt es erst seid Oktober 2017 in deutsch. Das Buch “Körper Barometer” ist ein weiteres Buch von ihm. Ich habe das gerade geändert. 😉
      Liebe Grüße,
      Ursula

      • Eva Maria Ammerl

        Hallo.
        Was mache ich denn mit den beiden Strichmännchen, nachdem ich die Verbindungen mit der Schere getrennt habe? Aufheben, wegschmeißen, verbrennen, …?
        LG Eva Maria

        • Ursula

          Was sagt dir denn dein Gefühl liebe Eva Maria? Was fühlt sich für dich persönlich stimmig an? 😉
          Ich persönlich bedanke mich, zerreisse sie danach und werfe sie weg… 😉
          Liebe Grüße,
          Ursula

        • Mehlwehr

          Ich habe die hälfte der anderen Person verbrannt und die eigene Hälfte geschreddert. Denn mir kam der Gedanke, wenn ich beide zusammen in den Abfall werfe, sind die Verstrickungen ja wieder zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: