Eine kleine Auszeit

 

Je turbulenter es manchmal im Leben zugeht, desto mehr hat man das Gefühl etwas tun zu müssen. Und sei es nur, um sich selbst abzulenken. Ich fragte mich dann gestern, was ich aktuell wirklich fühle, was es mit diesen Gefühlen und Empfindungen wirklich auf sich hat. Und was mir das alles sagen soll. Ich fragte mich, ob es darum geht einen Gang herunter zu schalten. Aber gerade jetzt in dieser turbulenten Lebens-Phase? Ehe ich es mich versah‘ empfing ich dazu folgende Seelen-Botschaft:

 

„Ja, gerade jetzt in dieser Zeit. Nimm dich etwas zurück, besinne dich mehr auf dich und was du wirklich jetzt für dich möchtest. Du gestaltest gerade ganz aktiv deine Zukunft mit, mehr als du glaubst. Du hast das Gefühl hilflos zu sein, aber du weißt, dass deine Gedanken eine enorme Kraft haben. Nutze diese Kraft und setze sie zu deinem höchsten Wohle ein. Nutze sie um dir bewusst das Leben zu erschaffen, was du dir wirklich wünschst. Nutze sie um dir deine neue Wohnung mit zu gestalten. Deinen möglicherweise neuen Job. Den weiteren Verlauf deiner Selbständigkeit. Deine Freundschaften, Beziehungen und Partnerschaften.

Wie möchtest du das alles haben? Wie darf es für dich sein? Wie möchtest du ab sofort leben? Wie möchtest du dich fühlen? Was möchtest du für dich tun? Was für deine Tiere und was für andere Menschen, Tiere und die Um-Welt?

Das Leben bietet dir unendlich viele Möglichkeiten. Sei offen für diese. Es gibt Dinge und Möglichkeiten die du dir vielleicht gerade selbst nicht vorstellen kannst aber dennoch sind sie da. Es gibt immer den Teil, den du selbst ganz bewusst im innen und aktiv im außen für dich und deinen Weg tun kannst. Und es gibt den Teil, in dem du dem Universum und Gott dein Vertrauen schenken darfst. Dein Vertrauen, dass sich alles fügt, dass das Beste für dich zu dir kommt. Dass alles hinter „den Kulissen“ in Arbeit ist und vorbereitet wird.

Lasse deine Sorgen los und du gestattest den Dingen schneller und leichter zu dir fließen zu können. Deine Aufgabe ist es hierbei auf „Empfang“ zu gehen. Sei bereit die Dinge in deinem Leben zu empfangen, die zu dir möchten und die gut und hilfreich für dich sind. Tue du das, was in deinen Möglichkeiten steht, bleibe auf einen positiven und schönen Ablauf fokussiert. Und sei bereit zu empfangen. Achte auf die kleinen wie auch auf die größeren Hinweise, Botschaften, Impulse du aus deinem inneren in dir aufsteigen sowie auf die, die dir im außen präsentiert werden.

Sei bereit die Geschenke des Universums zu empfangen und anzunehmen. Sie sind speziell für dich. Es ist endlich an der Zeit. Ja, ein verfrühtes Weihnachtsfest kannst du sagen. 😉

Gehe bewusst durch diese aktuelle Zeit. Sieh’ sie nicht als Bestrafung, sondern als deinen persönlichen Wachstum. Du bist heraus gewachsen aus vielen alten Mustern, die noch um dich herum verschlungen waren. Ja, manche zeigen sich noch einmal mit aller Kraft in ihrer ganzen Größe, aber hab’ keine Angst. Sie können dir nichts mehr anhaben, niemand kann dir etwas anhaben. Du bist geschützt und geführt auf deinem Weg.

Daher schau dir alles, was jetzt noch in deinem innen und außen auftaucht mit Liebe an! Danke dem, was auch immer sich zeigt und lasse es dadurch frei.

Das was zu dir gehört bleibt bei dir. Und alles andere darfst du in Liebe und Dankbarkeit verschieden. Es macht Platz für neue Erfahrungen, Erlebnisse, Möglichkeiten und Begegnungen. Es ist also alles gut wie es ist.

Alles kommt so, wie es nun sein darf. Für dich.“

Bbotschaften mit herz, seelenbotschaften

Deine persönliche Seelen-Botschaft

Seelenprodukte

Lebens-Veränderungen

Merken

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Seite teilenPin on Pinterest0Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone