Love is in the Air

 

 

Oh ja, ein Hauch von Liebe liegt in der Luft. ­čśë

Kannst du es sp├╝ren? Kannst du es wahrnehmen? Um dich herum? In dir selbst? Die Liebe kommt immer aus dir selbst heraus, denn dort ist ihr Zuhause. In dir. Wenn du sie in dir selbst entdeckst und annimmst, dann kann sie ├╝ber-flie├čen in alles, was dich umgibt. Mit dieser Liebe kannst du die Herzen anderer Menschen und Seelen ber├╝hren. Und auch ihnen kannst du helfen ihre Liebe in sich selbst wieder-zu-entdecken. Denn so viele von euch suchen noch nach der Liebe im au├čen. Tagein tagaus sind sie auf der Suche und ihre Sehnsucht wird immer st├Ąrker und zugleich wird ihre Verzweiflung immer gr├Â├čer, weil sie glauben, dass nicht genug Liebe f├╝r sie da ist. Welch ein Trugschluss, welch eine Illusion, welch eine L├╝ge der ihr Glauben schenkt.

Wendet euch zuerst euch selbst zu. Liebt ihr euch? K├Ânnt ihr euch selbst annehmen so wie ihr seid? So, wie Gott euch wundervolle Wesen erschaffen hat? Er ist stolz auf jeden einzelnen von euch. Denn er bewertet und urteilt nicht nach menschlichem Ma├č. Er schaut euch zu und freut sich ├╝ber jeden, der die Liebe wieder in sich selbst entdeckt. Und so auch die Liebe zu ihm und seine Liebe zu euch.

So erkennt, ihr m├╝sst nicht im au├čen suchen. Ihr m├╝sst ohnehin ├╝berhaupt nichts suchen. Ihr d├╝rft finden, entdecken und euch erinnern. An euch selbst, an euren Lebens- und Seelenplan. An das, was ihr hier lernen und tun wollt. An die Bereiche in denen ihr euch in diesem Leben weiter entwickeln wollt. Geht ein St├╝ck zur Seite und betrachtet euch mit den Augen der Liebe.

Ihr sagt ihr m├Âchtet anderen all eure Liebe schenken, so viel Liebe habt ihr zu geben. Doch wenn niemand da sei w├╝sstet ihr nicht wohin damit. Liebe dich selbst! Schenke all die Liebe die du gerne einem anderen schenken m├Âchtest vor allem dir selbst. Liebe ist so im ├ťberfluss in dir, dass du auch dann noch genug f├╝r andere hast. Liebe leert sich niemals. Liebe kann sich immer nur vermehren. In dir selbst und zu dir selbst. Zu allem, was du im au├čen entdeckst und wahrnimmst. Wenn du beginnst durch die Augen der Liebe zu sehen wird dir dein gesamtes Leben v├Âllig neu erscheinen. Vieles siehst du auf einmal vollkommen anders. Du nimmst Dinge wahr, die du vorher nicht wahrgenommen hast. Du erkennst auch immer leichter die Liebe in anderen Menschen. Auch in denen, denen du vielleicht nicht so wohlgesonnen bist oder sie dir.

Der Liebe ist es gleichg├╝ltig wie jemand aussieht, welche Kleidung er tr├Ągt, wie viel Geld er hat, welchen Beruf, welches Auto, Haus oder was auch immer. F├╝r die Liebe ist jedes Lebe-Wesen n├Ąmlich GLEICH g├╝ltig. Jeder ist gleich viel wert. Jedes Wesen ist wertvoll und einzigartig. Die Liebe vermag tiefer zu schauen und das zu sehen, was in euren Herzen ist. Sie erkennt die Liebe in jedem und in allem was ist. Alles was du vielleicht bisher glaubtest was Liebe sei ist es vermutlich nicht. Liebe l├Ąsst Freiheit und Raum. Sie akzeptiert und l├Ąsst andere sein wie sie sind. Sie nimmt an ohne zu ver-urteilen. Sie be-straft, misshandelt und be-l├╝gt nicht. Sie hintergeht und ├Ąngstigt nicht. Alles, was mit Schmerz, Leid, Angst, Unterdr├╝ckung und all diesen negativen Aspekten zu tun hat ist nicht Liebe!

 

 

 

Die Liebe ist immer IN dir

Wenn du glaubst, dass du dich vor der Liebe verstecken musst, weil du sie f├╝rchtest, dann lass dir gesagt sein, dass du dich nicht vor der Liebe f├╝rchtest. Denn vor der Liebe gibt es nichts zu be-f├╝rchten. Du f├╝rchtest dich vor allem, was nicht Liebe ist, dir aber als Liebe “verkauft” wurde. Du f├╝rchtest dich vor Illusionen die dir eingeredet wurden. Es ist das Spiel mit der Angst, das ihr Menschen so gerne und h├Ąufig spielt. Und diese Angst tarnt sich in unz├Ąhligen Benennungen ist aber letztlich immer die Angst. Ob Wut, Schuld- oder Schamgef├╝hle, mangelndes Selbstbewusstsein, Trauer uvm. Dahinter steckt immer wieder die Angst.

Grunds├Ątzlich gibt es nur Liebe und dein inneres Wesen wei├č dies. Du als Mensch darfst dich nur wieder daran erinnern. Das ist Teil deiner Lebens-Aufgabe. Das ist ein Teil dessen, warum du hier bist. Die Angst ist ein Gedankenkonstrukt von euch Menschen, es ist eine sehr echt wirkende Energieform. Und dieses Gedankenkonstrukt bestimmt in den allermeisten F├Ąllen eure Realit├Ąt.

Viele von euch winken abwertend ab und behaupten sogar, dass es die Liebe gar nicht geben w├╝rde. Das zeigt aber nur, wie tief die Verletzungen dieser Menschen sind. Sie grenzen ihre eigene Liebe von sich selbst aus. Sie trennen somit einen gro├čen Teil von sich selbst ab. Denn wenn du selbst als das spirituelle Wesen, welches du bist, die Liebe selbst bist, dann behauptest du als Mensch, dass es dich selbst gar nicht gibt. Somit verleugnest du dich selbst. Du versteckst, verr├Ątst und missachtest dich selbst. Alles, was du glaubst abwertend ├╝ber andere zu sagen, sprichst du somit letztlich abwertend dir selbst gegen├╝ber. Verstehst du, welches Leid und welchen Schmerz du dir dadurch jederzeit selbst zuf├╝gst? Du verletzt dich selbst und dein inneres Wesen. Und das ist keine Liebe! Sei liebevoll mit dir in Worten, Gedanken und auch Taten. Umsorge dich selbst liebevoll mit allem erdenklich gutem. Lobe dich, wertsch├Ątze und achte dich selbst.

Verstehst du das? Erkennst du dieses Spiel? Erkennst du die Illusionen? Und vor allem: erkennst und f├╝hlst du die Wahrheit? Deine Wahrheit?

Nimmst du dich selbst wahr? F├╝hle in dich hinein. Lasse die Angst-Illusion vor├╝ber ziehen und f├╝hle, was darunter liegt. Die Liebe ist IMMER in dir! Sei bereit sie in dir zu entdecken und nimm sie an. Erlaube ihr Teil von dir zu sein und lasse sie durch dich hindurch flie├čen. Immerzu. Verbinde dich ganz bewusst mit ihr. Lasse sie flie├čen in all deine Verletzungen und Erfahrungen. Erlaube ihr deine Wunden zu heilen.

Die Liebe ist immer in dir. DU BIST LIEBE!

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Trage dich ein f├╝r meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich stimme zu, da├č meine pers├Ânlichen Daten ├╝bertragen werden an MailChimp (Newsletter Anbieter) ( more information )

(Deine E-mail wird niemals an Dritte weitergegeben. Sie dient nur der Zusendung meines Newsletters, den du jederzeit abbestellen kannst. Mehr Infos unter Datenschutz.)

Ein Kommentar

  • stefan

    Das URspr├╝ngliche ist EINZIGARTIG ­čÖé

    EINZIGARTIG in Raum&Zeit

    etwas gespiegeltes ÔÇŽ hat auch einen ÔÇ×eigenen RAUMÔÇť, ist aber zeitlich abh├Ąngig/UNfrei vom dem, was es spiegelt

    Viel FREUDE mit DEINER URspr├╝nglichen EINZIGARTIGKEIT ­čÖé

Schreibe einen Kommentar zu stefan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gef├Ąllt das: