Seelen-Botschaft Dezember 2017

 

Verbinde dich mit deinen eigenen inneren Kräften

Seelen-Botschaft für Dezember 2017

 

Halte inne und ruhe dich aus. Je hektischer es um dich herum zu werden scheint, desto wichtiger ist es für dich innezuhalten und dich von dem äußeren Lärm nicht schwächen zu lassen. Erinnere dich an die dir innewohnende und immerwährende Kraft die dir in jedem Augenblick zur Verfügung steht. Werde dir deiner eigenen Kräfte wieder gewahr.

So viele Ablenkungen, so viele unterschiedliche Stimmen und Energien die auf euch einwirken. In manchen Zeiten stärker als an anderen. Manchmal habt ihr das Gefühl vollkommen überfordert zu sein und ihr möchtet euch am liebsten verkriechen und nur für euch sein.

Vertraut auf eure innere Stimme, auf euer Gefühl und nehmt euch diese Ruhe nach der ihr euch sehnt. Und wenn es an jedem Tag nur 10 Minuten sind. Aber diese 10 Minuten sind nur für euch!

Wenn es euch schwer fällt euch von dem äußeren Trubel zu distanzieren, verbindet euch immer wieder und zwar ganz bewusst mit eurer Seele, eurem Herzen, eurem Schutzengel (an wen oder was auch immer ihr glaubt) und bittet um innere Führung. Bittet um die Hilfe die ihr benötigt, die für euch stimmig ist um euch Ruhepausen zu ermöglichen.

Je mehr ihr nämlich in diesem Trubel drin seid, desto weniger vernehmt ihr noch, was wirklich gut für euch ist. Es ist als befindet ihr euch in einer sich immer weiter drehenden Spirale in der ihr keinen Ausgang findet. Es geht hoch und runter immer wieder. Das kostet enorme Kraft und Energie zumal ihr meist in einem sehr starken Widerstand seid und eurer Situation nicht euer JA zusprechen könnt. Und jeder Widerstand benötigt eine enorme Kraft-Anstrengung eurerseits und diese wiederum schwächt euer Energie-System.

Erkennt ihr wie wichtig es in diesen turbulenten Zeiten für euch ist zur Ruhe zu kommen und Entspannung zu finden? Je mehr ihr jetzt ruft: “Ja aber wie denn, wann denn, wie soll es denn gehen…. dieser und jener braucht mich doch… ich muss doch erst noch dies und das tun…” STOP! Ich sage euch und vor allem sagt ihr euch selbst umgehend STOP! Denn all das ist euer Verstand der unaufhörlich rund um die Uhr im Einsatz ist und euch aufpuscht noch mehr zu tun, zu machen, zu kämpfen. Wie soll euer Verstand euch also hier zur Ruhe und Entspannung verhelfen? Er kann es nicht!

Aber ihr könnt es mit eurer bewussten Entscheidung, mit eurer Liebe zu euch selbst. Mit der Kraft in eurem inneren, mit der Liebe eures Herzens.

Lasst euch von eurem Verstand nicht einreden ihr seid faul, feige, langsam, nicht gut genug usw. Das sind uralte Glaubens-Muster die tief in eurem Verstand abgespeichert sind und die euer Verstand vollkommen automatisch abspult – so lange ihr in lasst. Wann immer ihr bemerkt, dass solche negativen, belastenden Gedanken in euch ertönen gebt ihnen klar und deutlich mit Liebe euer STOP! Das könnt ihr laut sagen oder innerlich für euch.

Und dann atmet tief durch, legt eure Hand auf euer Herz und fragt: “Was ist jetzt wirklich wichtig für mich?” Die Antwort eures Herzens ist immer liebevoll, sanft und ruhig. Vielleicht lernt ihr gerade die Antwort eures Herzens noch besser von den Antworten eures Verstandes zu unterscheiden.

Die Antworten des Verstandes sind meist laut, schnell, hektisch und wiederholen sich ständig. Wie ich schon sagte sind die Antworten eures Herzens liebevoll, sanft uns leise. Manchmal kaum wahrnehmbar. Zumindest nicht solange ihr euren Verstand laut tosend wirken lasst.

Ihr erkennt jetzt immer mehr wie wichtig es ist innerlich ruhig zu werden, sich Zeit für sich selbst zu nehmen (ohne jegliche Ablenkungen) und nach innen zu lauschen. So kannst du dich wieder mit deiner inneren Kraft, Liebe, Mut und deinem Licht verbinden und aus/mit diesem heraus gestärkt deinen Lebens-Weg weitergehen.

Habe keine Angst vor der Stille. Habe keine Angst vor deinen eigenen inneren Kräften. Habe keine Angst vor deinem eigenen Licht. Und vor allem: habe keine Angst vor dir selbst!

In der Stille erhältst du die Antworten auf deine Fragen. In der Stille kannst du dich mit deinen eigenen inneren Kräften verbinden. In der Stille erkennst du wer du wirklich bist. In der Stille begegnest du dir selbst.

Du bist großartig, wundervoll und einzigartig. Du wirst in dieser Welt gebraucht so wie du bist, mit deinen inneren Kräften, deiner Liebe und deinem Licht.

* * * 

Mit dieser Seelen-Botschaft wünsche ich euch allen einen ruhigen, friedvollen Dezember. Lasst es euch gut gehen. 😉

 

 

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Seite teilenPin on Pinterest5Share on Google+0Share on Facebook14Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone