Seelen-Botschaft für das Jahr 2018

 

Seelen-Botschaft für 2018

 

Lasst euch vom Leben überraschen – überrascht euch selbst

 

Zu jedem neuen Jahres-Beginn möchtet ihr gerne wissen, was denn das Jahr so mit sich bringt. Welche Qualitäten hat es, welche neuen Energien, Erfahrungen, Erlebnisse erwarten euch und was ist wichtig für eure weitere Ent-Wicklung.

Manch’ einer von euch hätte zu gerne einen Fahr-Plan mit den genauen einzelnen Schritten und würde am liebsten alles in der Vorausschau erkennen, um sich in “Sicherheit” zu wiegen, um keine “bösen” Überraschungen zu erleben.

Doch wo wäre dann die Freude? Wo wären dann die Überraschungen? Und ihr müsst schon zugeben, dass dies dann wirklich nicht mehr viel mit dem Leben zu tun hätte, was ihr als wundervolle Seelen ERFAHREN wolltet. Dieses euer Leben möchte mehr als nur dahin gelebt oder gar ver-lebt oder über-lebt werden. Es möchte ERFAHREN werden! Von jedem einzelnen von euch genau so, wie seine Seele es sich vor seiner “Geburt” gewünscht und ausgewählt hat.

Und auch dies er-folgt nach keinem sogenannten Plan wie ihr ihn im Sinn habt. Ihr formuliert es auch gerne als “Schritt für Schritt Anleitung”. Doch was ist mit alledem, was zwischen diesen von euch angegebenen einzelnen Schritten liegt? Sicherlich gibt es den sogenannten Seelen-Plan, der aber auch wiederum nicht so zu verstehen ist, wie ihr es meist mit eurem menschlichen Verstand zu begreifen versucht.

Denn trotz eines “Plans” hast du alle Freiheiten in jedem Augenblick deine eigenen Entscheidungen vollkommen frei zu wählen. Entsprechend passt sich dein Seelen-Plan an. Ihr könnt keine Fehler machen, denn alles sind ERFAHRUNGEN. Experimentiert, wagt Neues, traut euch “anders” zu sein und zu leben als die meisten Menschen bisher. Alles ist Ver-Änderung, stetige Wandlung, Abschied und Neubeginn. Alles ist und folgt einem Kreislauf.

Oftmals würde es euch gut tun, wenn ihr euren eigenen Kreis-Lauf aus Gewohnheiten, überholten Mustern, Fremd-Bestimmungen u.ä. ver-lassen würdet. Denn meist ist es zudem der Versuch vor euch selbst, eurem eigenen Über-Leben wegzulaufen. Durch das ver-lassen gewohnter und ausgetrampelter Pfade gelangt wieder Schwung in euer Leben und Schwung ist Bewegung – die wiederum benötigt ihr für oftmals neue Wege, neue Schritte. Selbst dann, wenn du in deiner inneren Stille verweilst findet dort, auf energetischer Ebene, Bewegung statt. Es gibt keinen absoluten Stillstand.

Dein Atem bewegt deinen Körper, deine Körperflüssigkeiten sind in stetiger Bewegung und auch sie folgen einem Kreislauf. Und alles läuft vollkommen automatisch ab – ohne dein bewusstes zu-tun. Du machst dir keine Gedanken darüber, wie dein Seelen-Gefährt, dein menschlicher Körper seine Arbeit tut. Du denkst nicht darüber nach wie du atmest, wie dein Herz schlägt, wie das Blut durch deinen Körper fließt, wie du dich bewegst. Dein Körper tut es einfach. Und das dein Körper dies tut ist wichtig dafür, dass deine wundervolle Seele an diesem Leben teilnehmen kann.

Unterstützt du deinen Körper dabei? Was tust du deinem Seelen-Gefährt gutes, damit deine Seele sich darin wohlfühlt und sich entsprechend durch’s Leben und durch all die Erfahrungen bewegen kann?

Bei einem Auto, Motorrad u.ä. Gefährten weißt du wie wichtig es ist nach so vielen Dingen zu schauen, damit diese auch richtig fahren und nicht “kaputt” gehen. Ohne Sprit fährt das Auto nicht. Der Sprit für dein Auto ist so wichtig wie für dich deine Lebens-Energie. Wo du dein Auto tanken kannst das weißt du, doch weißt du auch wie, wo und womit du deine eigene Lebens-Energie auftanken kannst? Und zwar ohne die Lebens-Energie anderer anzuzapfen – (ob bewusst oder unbewusst) und sozusagen als Energie-Vampir durch’s Über-Leben zu wandeln.

Ein kleiner Hinweis: Mit allem was dir gut tut, was dich erfreut und erfüllt lädst du deine Lebens-Energie wieder auf. Weißt du, was dir alles gut tut? Alles was und wer dir nicht gut tut, was dich in irgendeiner Form belastet, entzieht dir deine Lebens-Energie und schwächt dich.

Wenn dein Tank am Auto ein Loch hat und dein Auto dadurch Sprit verliert, kannst du zwar dauernd nachtanken, aber dennoch würde dein Auto den ganzen Sprit verlieren. Genau so verhält es sich mit dir und deiner Lebens-Energie. Solange du dich mit Dingen, Menschen, Situationen beschäftigst/umgibst die dich belasten, die dir nicht gut tun, wirst du immer wieder deine kostbare Lebens-Energie verlieren. Natürlich kannst du zum ausbalancieren Dinge tun, die dich erfreuen. Doch es wird immer ein Ungleichgewicht bleiben, denn die Energie zu verlieren geht meist schneller als sie aufzuladen – und vor allem sie zu HALTEN. Damit meine ich nicht sie zu be-halten und dich angstfrei von allem fern zu halten, was dir deine Lebens-Energie abspenstig machen könnte.

Halte deine Lebens-Energie in dem du tust, was dich selbst erfreut, beglückt und dich erfüllt. Was dir, deinem Herzen und deiner Seele gut tut.

 

Erfahre und erkenne dich selbst

Um heraus zu finden, was dies alles jeweils für dich ist, ist es wichtig dich selbst zu erfahren. Dazu gehört es eben auch Erfahrungen zu sammeln, die dir als Mensch nicht gefallen, die dir nicht gut tut, die dich möglicherweise auch auf die ein oder andere Art und Weise verletzen. Dazu gehören auch Begegnungen mit Menschen die dir nicht gut tun, die dir nicht wohlgesonnen sind und Erfahrungen mit ihnen, die du möglicherweise als vollkommen unerfreulich und unangenehm empfindest.

Denn nur dadurch kannst du für dich erkennen wer du wirklich bist, was du wirklich möchtest, was dir Lebens-Freude und Lebens-Energie schenkt. Du beginnst über diese Erfahrungen dich wieder an dich selbst, an deine Seele zu erinnern.

Ihr Menschen neigt dazu euch oftmals, aufgrund von noch vorhandener Unbewusstheit, unnötig lange in eurem selbst erschaffenen Leiden-s-Spiel aufzu-halten. Anstatt zu schauen, was eure Situation, eure Gefühle verbessern und stabilisieren kann, was ihr möglicherweise daraus zu lernen habt, welche Menschen euch wirklich gut tun, ich möchte sie gerne Herzens-Menschen nennen, befasst ihr euch ewig lange mit dem, was euch belastet. Und das, so kann ich euch sagen, entzieht euch in Windeseile einen Großteil eurer Lebens-Energie.

Je mehr ihr darauf achtet, euch dessen wieder bewusst werdet, desto leichter könnt ihr dies auch in euch selbst fühlen und wahrnehmen. Dadurch habt ihr die Möglichkeit euch selbst, bei dieser Art von selbst-zerstörerischem Verhalten zu unterbrechen und ein “Stop” zu sagen. Um euch dann bewusst dem zuzuwenden, was eure Lebens-Energie erhöht, was sie nährt, was dich nährt an Körper, Geist und Seele.

Entscheide dich bewusst für Herzens-Begegnungen, für Herzens-Momente.
Entscheide dich in jedem Augenblick für die Liebe,
für die Liebe die du selbst BIST,
entscheide dich für dich selbst!

 

Für die “Schritt für Schritt Liebhaber” unter euch gebe ich euch gerne 3 “Schritte” mit für dieses Jahr 2018 und für euer gesamtes weiteres Leben:

1. Liebe dich so wie du wirklich bist.

2. Erkenne dich als die, die du wirklich bist.

3. Genieße dieses Leben voller Freude und Dankbarkeit.

 

 * * * * * * * * * 

Gerne kannst du dir die Seelen-Botschaft für 2018 auch als PDF speichern und ausdrucken:

–> Seelen-Botschaft für 2018

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein zauberhaftes, wundervolles, glückliches, gesegnetes und erfülltes Jahr 2018. Das Venus Jahr – das Jahr der Liebe. 😉 Lasst es euch gut gehen – lebt und liebt euch selbst. Steht zu euch selbst und erinnert euch selbst immer wieder daran wie großartig und einzigartig ihr seid. Alles was Ihr wirklich braucht ist IN euch. Lasst es es durch euch hindurch und aus euch hinaus fließen – vor allem die bedingungslose, göttliche Liebe die ihr selbst seid. 😉

Ursula

 

 

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

(Deine E-mail wird niemals an Dritte weitergegeben. Sie dient nur der Zusendung meines Newsletters, den du jederzeit abbestellen kannst)