Übernommene Glaubensmuster transformieren

Wessen Glaubensmuster lebst du?

Wer kennt sie nicht, die oft sehr tief vergrabenen Glaubensmuster. Einzelne Glaubensmuster und daraus entstehende Verhaltensmuster sind uns bekannt, doch noch viel mehr Glaubensmuster sind uns selbst gar nicht bewusst und somit wirken sie aus unserem Unterbewusstsein heraus scheinbar gegen uns.

Unser Verstand sagt zwar: “Dies und das erlaube ich mir.” (z.B. Erfolg im Beruf, mehr Geld, eine Beziehung o.ä.) Doch wenn man dies beispielsweise mittels der Kinesiologie (ich arbeite mit dem Armlängentest) abfragt und so mit dem Unterbewusstsein kommuniziert, kommt oftmals ein klares “Nein.” Die Aussagen erzeugen großen Stress. Mit dem Bewusstsein sagt man bei vielen Dingen, das sei doch Quatsch, natürlich verdiene man z.B. das Allerbeste. Doch das Unterbewusstsein zeigt oftmals das Gegenteil dessen an.

Und das ist eben die “einfache” Erklärung dafür, warum vieles im Leben oft stagniert. Warum wir uns in manchen Bereichen augenscheinlich selbst blockieren. Es sind unbewusste Glaubenssätze die uns von unserem Glück abhalten können.

Bei all den Glaubenssätzen taucht irgendwann die Frage auf: Wessen Glaubenssätze sind das überhaupt? Die eigenen? Oder sind sie möglicherweise von anderen Menschen übernommen? Meist haben wir uralte Glaubenssätze von den Eltern, den Großeltern, Chef’s, Freunden und auch unsern Ahnen übernommen. Wer hat sich nicht selbst schon einmal dabei erwischt wie er einen Satz, den er als Kind schon unendlich oft gehört hat, auf einmal selbst zu jemandem sagt. Und das, obwohl er den Satz schon als Kind schrecklich fand. 😉

 

Zu diesen Themen und etwas mehr erzähle ich in meinem 1. offiziellen Video. 😉
Ich wünsche dir viel Freude beim anschauen und anhören und vielleicht ist ja der ein oder andere Impuls für dich dabei. 😉

 

 

Und wenn du Interesse hast mit mir zu arbeiten, dann vereinbare gerne vorab ein kostenloses Kennenlern-Gespräch mit mir und wir schauen ob ich dir weiterhelfen kann. 😉

> Klicke hier für dein kostenfreies Kennenlern-Gespräch

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich stimme zu, daß meine persönlichen Daten übertragen werden an MailChimp (Newsletter Anbieter) ( more information )

(Deine E-mail wird niemals an Dritte weitergegeben. Sie dient nur der Zusendung meines Newsletters, den du jederzeit abbestellen kannst. Mehr Infos unter Datenschutz.)

2 Kommentare

  • Resi Wronka

    Liebe Ursula,
    bin auch Oasianer bei Lea Hamann! Dein 1. Video ist toll! Wie das Leben so spielt, spricht Du genau die Themen an die im Moment in meinem Leben präsent sind und zu Deinem Video geführt worden! Wie wundervoll und einzigartig!Ich habe mir diese Woche Notizen über Glaubensmuster gemacht u.a. “immer alles alleine machen zu wollen und müssen”. Dann hatte ich in der letzten Nacht einen Traum: ich als Person lag schlafend im Bett und mein anderes Ich schwebte über mir und sagte mehrfach ich dürfte und solle mir ruhig Hilfe holen! Diese Situation habe ich vergangene Nacht mehrfach wahrgenommen und fühlte mich heute morgen total erleichtert.
    Danke, dass ich zum richtigen Zeitpunkt Dein Video gefunden habe, in dem Du sehr authentisch bist und für Deine HP-Besucher Dein Herz geöffnet hast. Von Herz zu Herz Resi

    • Ursula

      Hallo liebe Resi,
      na das ist ja klasse! Es zeigt wieder einmal sehr schön, dass man immer genau dorthin geführt wird, wo passende Impulse für einen sind. Na und Dein Traum ist ja sehr eindeutig…grins… 😉
      Ich freue mich sehr, dass Dir mein Video gefällt. Und ich danke Dir sehr für Deine schöne Rückmeldung – dies ist ein wundervoller Impuls für mich!. 😉
      Herzliche Grüße,
      Ursula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: