Wo machst du einen langen Hals?

Wo machst du einen langen Hals?

 

Als ich soeben obiges Foto entdeckte, fühlte sich meine Seele sofort inspiriert mir dazu eine Botschaft mitzuteilen. 😉

Na, machst du auch immer mal wieder einen langen Hals um zu sehen, was andere so in ihrem Leben tun? Ob es die Nachbarn, Kollegen, Bekannte, Freunde oder auch fremde Menschen sind.
Nach was reckst und streckst du deinen Hals aus? Wo bist du mit deinem Kopf, deinen Gedanken, Augen und Ohren im Leben anderer Menschen?

Wo findest du in dir Neid oder möglicherweise auch Missgunst? Und wo bestrafst du dich selber dafür, dass du dieses und jenes, was dir bei anderen gefällt selbst so noch nicht erreicht, geschafft oder erhalten hast?
Wo vergleichst du dich noch mit anderen und distanzierst dich so von ihnen und auch von dir selbst?

Wie wäre es, wenn du diesen langen Hals einfach mal nach Innen wendest und dich somit dir selber zuwendest? Denn verbessert sich deine Situation oder deine Gefühle dadurch, dass du nur bei anderen schaust? Hilft es dir in deiner Situation, in deinem Leben weiter?

Willst du wirklich genau das, was ein anderer hat? Du siehst nur das für dich vordergründig Schöne, was dieser andere zu haben scheint. Das, was du glaubst was er hat. Das, was du für dich mit Gefühlen verbindest die du glaubst zu haben, wenn du dieses oder jenes selber in deinem Leben hättest. Doch wäre dem wirklich so? Und weisst du, wie es dem anderen tatsächlich geht, wie er sich fühlt? Weisst du, welchen möglicherweise steinigen Weg er bis hierher gegangen ist? Welchen Schmerz, welches Leid und welche Ablehnung er vielleicht bis hierher erfahren hat?

Kann dies alles jemand bei dir sehen? Bei dir sehen die Menschen auch nur einen minimalen Teil dessen was oder wer du bist, was du tust, was du erreicht hast. Aber niemand sieht deinen Weg, den du bis hierher gegangen bist. Niemand sieht die Täler der Trauer die du durchschritten bist. Niemand sieht und fühlt den Schmerz, den du erlebt hast.
Jeder schaut immer nur auf das augenscheinlich gute, tolle und schöne was ein anderer hat. Doch um dorthin zu gelangen sind die Wege nicht immer nur von duftenden Rosen bewachsen und ein strahlendes Licht weist einem den herrlichen Weg hin zum eigenen Glück. Nicht alles ist von purer Liebe und Freude begleitet.

Würde ein jeder sehen können, welche Täler so manch einer durchquert hat um dort hin zu gelangen wo er heute ist, dann wäre kaum jemand bereit durch eben diese, größtenteils dunklen, Täler zu gehen.
Das muss glücklicherweise auch niemand. Aber du siehst, es macht überhaupt keinen Sinn jemand anderem etwas zu neiden. Niemand nimmt dir etwas weg.
Jeder hat seinen ganz eigenen Weg und auf diesem seine ganz eigenen Lern-Etappen. Wie diese aussehen kann ähnlich aber auch vollkommen unterschiedlich sein zu deinem eigenen Weg.

Statt dich zu distanzieren und zurück zu halten, tausche dich lieber mit anderen Menschen aus. Sei neugierig und frage sie, was ihnen persönlich auf ihrem Weg geholfen hat. Wie sie den Weg raus aus dunklen Tälern geschafft haben. Was ihre Motivation und Inspiration war und was ihnen Kraft gegeben hat. Tauscht euch darüber aus. Denn so helft ihr euch selbst und auch anderen viel mehr. Manch einem kann dadurch vielleicht die ein oder andere Erfahrung erspart bleiben. Es sei denn, sie ist wichtig für seine eigene, persönliche Entwicklung.

Lass dir Zeit für deine Entwicklung. Überstürze nichts und lass dir nicht einreden du musst doch viel schneller sein oder du musst unbedingt dies oder jenes tun. Das was andere getan haben oder tun darf dir als Anregung und Inspiration dienen. Vielleicht kann es dir auf deinem eigenen Weg weiter-helfen, vielleicht ist es aber für dich aktuell vollkommen unpassend. Vertraue auf dein Gefühl und höre auf deine innere Stimme. Wie auch immer es ist, es ist für dich vollkommen in Ordnung.

Du kannst immer nur deinen eigenen Weg gehen und niemals den der anderen.

Aber ihr könnt euch gegenseitig eine liebevolle und hilfreiche Begleitung sein,
wenn ihr es mögt. 😉

Haende reichen - Zusammenhalt - Gemeinsamkeiten - www.botschaftenmitherz.de

Ich liebe diese spontanen Botschaften meiner Seele. Sie kommen immer zum richtigen Zeitpunkt und sind mir eine große Inspiration und Unterstützung. 😉

Merken

Merken

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Seite teilenPin on Pinterest0Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone