Seelen-Gespräche

 

Seelen-Gespräche

 

Die meisten meiner Seelen-Botschaften entstehen auf eine, für mich selbst immer wieder sehr faszinierende Art und Weise. Sie kommen meist aus heiterem Himmel.

Ob bei den täglichen Spaziergängen mit meinen geliebten Fellnasen; wenn ich entspannt irgendwo sitze; während ich im Internet surfe, lese oder aber auch, wenn ich mich mit jemandem unterhalte. Wenn meine Seele mir etwas mitteilen möchte dann legt sie los. 😉 Dann nehme ich mir entweder schnell Stift und Papier oder tippe alles was ich empfange ins Handy ein.  Es beginnt meist mit einem Wort welches ich auf einmal im Sinn habe oder einer “Überschrift”. Dann folgen ein bis zwei Sätze. Sobald ich dann beginne mit zu schreiben oder abzutippen geht’s richtig los. Das geht dann so weiter, bis ich sozusagen keinen „Input“ mehr bekomme und weiß, dass die Botschaft fertig ist. Meistens bin ich im Nachhinein über die Texte sowie deren Sinn und Botschaft selber völlig überrascht und sprachlos. 🙂

Manchmal frage ich meine Seele und inzwischen auch die Geistige Welt ganz gezielt nach Botschaften und Impulsen und ich bin immer wieder positiv überrascht über die Informationen. Sie fließen einfach so aus mir hinaus. Auf die selbe Art und Weise empfange ich auch Seelen-Botschaften für andere Menschen. Auch Seelen-Botschaften von meinen und anderen Tieren durfte ich schon empfangen. Ebenso auch von verstorbenen Menschen und Tieren. Da die Seele ja unsterblich ist ist eine Kommunikation eben immer möglich.

Ob ich Seelen-Botschaften für mich selbst oder für Klienten empfange, manchmal fließen ordentlich Tränen, da die Botschaften mich tief in der Seele und im Herzen berühren und dort einiges los-lösen. Daher empfinde ich die Botschaften auch oft als sehr heilsam. Es geht eben nicht nur um die Worte die zu lesen sind, es geht so viel mehr darum die Energie, die Schwingung, die Essenz dessen was bei den Botschaften mit schwingt zu fühlen und wahrzunehmen. Ich bin sehr dankbar diese wundervollen Botschaften in dieser Form weitergeben zu dürfen und es ist großartig, dass sich meine Liebe zum Schreiben auf diese Art und Weise vollkommen entfalten darf. Und auf so etwas geniales wäre ich selbst doch nie im Leben gekommen. Ich muss mir keinen Roman oder sonst etwas ausdenken sondern lasse das auf Papier fließen, was ich an “Input” empfange, was durch mich hinaus in die Welt möchte. 😉

Seit dem Veröffentlichen meiner Botschaften wurde mir immer bewusster, dass diese wundervollen Worte und Texte von meiner großartigen Seele stammen. Ja, es hat etwas gedauert, bis ich mich an diesen Gedanken gewöhnt habe, aber mein Gefühl wusste sofort: “Ja, so ist es.” Mein Verstand quasselt manchmal dazwischen und sagt so etwas wie:”Ja klar, du sprichst mit Seelen, was kommt als nächstes?” Ich kann nur sagen, dass bisher noch sehr viel wunderbares hinzu gekommen ist. 😉

Als ich irgendwann an die Geschichte von Neale D. Walsh dachte “Die kleine Seele spricht mit Gott kam mir in den Sinn: “Wenn die kleine Seele mit Gott sprechen kann, warum sollte ich dann bitteschön nicht mit meiner wundervollen Seele (und mit Seelen im allgemeinen) sprechen können!?” 😉 Und im übrigen quatscht meine Seele ja von sich aus immer los… wofür ich ihr aber sehr dankbar bin. 😉

Es macht mir riesengroßen Spaß all diese wundervollen, berührenden,  inspirierenden und zum Teil auch heilsamen Botschaften auf diesem Wege zu empfangen und sie mit anderen Menschen zu teilen. Sie sind für mich etwas ganz besonderes. Wann immer ich mir die Seelen-Botschaften zu einem späteren Zeitpunkt durchlese, finde ich immer wieder etwas, das gerade zu diesem Zeitpunkt genau passend ist. Die Botschaften sind zum immer wieder lesen, zum sich selbst erinnern, als Wegbegleitung, als Motivation in aktuellen Lebenssituationen und noch so viel mehr.

Immer wieder helfen die Botschaften meiner Seele mir dabei, vertrauensvoll meinen eigenen Herzens-Weg weiter zu gehen. Durch sie verstehe ich was geschieht und warum und vor allem, wie ich leichter mit allem umgehen kann.

Vielleicht gibt mein Weg auch Dir Inspiration und Mut Deinen eigenen Träumen und Visionen zu folgen. Bei vielen Menschen sehen wir ja schon das “fertige” Produkt und es hat den Anschein, als sei das für sie alles so einfach gewesen. Doch das war es bei den meisten ganz und gar nicht. Vergiss’ die Gedanken du müsstest erst noch dieses und jenes können, haben oder tun, du wärst noch nicht gut genug oder gar perfekt usw. Damit hält dein Verstand, dein Ego dich nur von deinem Tun ab. Leg einfach los und mache es in erster Linie aus deiner Freude heraus und für dich. Denn alles, was du tust, tust du hauptsächlich für dich. 😉 Es ist auch nicht immer wichtig 100%ig zu wissen wo die Reise hin geht. Manchmal darf man sich auch überraschen lassen. 😉

Verlasse dich bei allem, was du machst immer auf deine innere Stimme und auf dein Gefühl. Das sind nämlich deine besten Weggefährten und sie meinen es wirklich gut mit dir! Frage dich selbst, denn alle Antworten sind bereits in deinem Inneren.

So bleibe auch ich weiterhin im Vertrauen, denn meine Seele weiß genau, wo sie hin möchte, was sie in diesem Leben erfahren und bewirken möchte. Mit ihrer Hilfe erinnere auch ich mich nach und nach immer mehr und mehr an mein wahres Sein und an all das, was wirklich wichtig ist im Leben. und erleben.

Manchmal muss man einfach nur mal einen Schritt zur Seite gehen und das Leben erlauben. Man hat ihm lange genug im Weg gestanden. Nun heißt es mitgehen, mitlaufen und sich vom Fluss des Lebens tragen lassen. 😉

 

Es ist mir eine große Freude eine persönliche Seelen-Botschaft für dich zu empfangen:
–> Deine persönliche Seelen-Botschaft

 

Es ist an der Zeit dich zu erinnern - Ursula Thomas - www.botschaftenmitherz.de

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: