Deine Hingabe an den Augenblick

 

Deine Hingabe an den göttlichen Moment, an den göttlichen Augenblick und an dich selbst.

Deine Seele ist stets verbunden mit dem göttlichen. Das göttliche erfährt sich durch dich, es lebt in dir und wirkt durch dich. Es ist eins mit dir.

Du kannst dir diese Seelen-Botschaft auch als Audio anhören – einfach ganz nach unten scrollen. 😉

Wenn du gegen etwas kämpfst, im Widerstand bist, dann hast du dich in irgendeiner Weise von dem göttlichen in dir selbst getrennt. Der Widerstand und der damit einhergehende Schmerz möchte dich an deine Hingabe erinnern. An deine Hingabe an das göttliche. An die Hingabe an den göttlichen Moment. An die Hingabe mit allem zu sein was in diesem Augenblick ist.

Stell‘ dir für einen Augenblick deinen Lieblings-Musiker, Lieblings-Autoren, Lieblings-Schauspieler o.ä. vor. Lasse die Gefühle in dir auftauchen, die sie mit ihrem wundervollen tun in dir auslösen. Fühlst du, wie ihr tun dich berührt? All‘ die Gefühle die sie in dir auslösen. Das, warum du sie magst, warum sie dir gefallen, warum sie dir sympathisch sind und sie dich berühren. Das, warum du sie möglicherweise als etwas ganz besonderes und einzigartiges ansiehst. Mit ihren möglicherweise einzigartigen und an Wunder grenzenden Talenten und Gaben. Es ist ihre Hingabe an das göttliche in ihnen selbst was dich berührt und was du fühlst.

Es ist eine Erinnerung deiner Seele dich ihr und dem göttlichen in dir ebenfalls wieder hinzugeben. Denn auch du gibst in Verbindung mit dem göttlichen deine einzigartigen Gaben, Talente und Fähigkeiten. Und zwar auf deine ganz eigene Art und Weise. So, wie nur du es kannst.

Stell‘ dir nun für einen Augenblick vor, dein Lieblings-Musiker, Lieblings-Autor o.ä. würde auf einmal glauben, er sei nicht gut genug so wie er ist. Aus dieser Trennung von seinem göttlichen Selbst würde er beginnen so sein zu wollen wie andere Musiker, Autoren. Was glaubst du würde dann geschehen? Wäre er noch er selbst mit seinem einzigartigen, unverwechselbaren Klang? Würde er dich noch so berühren wie zuvor?
Seine Seele wird versuchen ihn wieder an seinen eigenen Klang zu erinnern und daran, sich wieder mit dem göttlichen in sich selbst zu verbinden. Tut er dies nicht, weil er möglicherweise die Impulse seiner Seele nicht versteht, weil er zu sehr von seiner Intuition abgeschnitten ist, verliert er sich darin jemand anders sein zu wollen. Weil er in dem Irrglauben ist, selbst nicht „richtig“ und nicht „gut genug“ zu sein. Sein eigener ursprünglicher, göttlicher, einzigartiger und unverwechselbarer Klang, der andere Menschen in ihrem Herzen und in ihrer Seele berührt ist vollständig verzerrt und verstimmt.

Das veranlasst ihn dann leider zu glauben noch mehr tun und sich noch mehr anstrengen zu müssen. So geht er noch mehr in den Kampf und in den Widerstand gegen sich selbst – gegen das göttliche. Erst, wenn er seine Suche im aussen und den Widerstand in seinem inneren aufgibt, kann er wieder in Verbindung mit seinem eigenen göttlichen sein. In der Rück-Verbindung mit seiner Seele und dem göttlichen findet er wieder zurück in seinen eigenen Klang, in seine Einzigartigkeit.

Das ist es, was die Seele will. Das ist es, was das göttliche will. Das SEIN was sie SIND. Das tun und erfahren, was sie SIND. Andere Menschen und Seelen berühren mit dem, was sie selbst wirklich SIND!

Und so ist es auch bei dir selbst!

Fühlst du augenblicklich die Verbindung zu dir selbst, zu deinem göttlichen Teil in dir? Oder fühlst du deinen inneren Widerstand? Nimmst du deinen eigenen wundervollen Klang wahr? Hörst du deine eigene liebevolle innere Stimme? Hörst du den Ruf deiner Seele? Nimmst du dich selbst wahr?

Oder ist dein ursprünglicher, einzigartiger und unverwechselbarer Klang verzerrt, weil du glaubst nicht „gut genug“, nicht „richtig“ zu sein so, wie du bist? Weil du irrtümlicherweise glaubst es anderen gleich tun oder recht machen zu müssen? Ist deine eigene innere Stimme übertönt von dem Lärm anderer Stimmen aus deinem aussen oder von deinem eigenen Lärm den du selbst verursachst?

Was nimmst du augenblicklich wahr? Was spürst und fühlst du? Mit was BIST du?

Beginne zu verstehen wie wichtig es ist, dass du in jedem Augenblick in der Hingabe zu dir selbst, deiner Seele, deinem göttlichen selbst bist. In der Hingabe an das göttliche Geschenk deines einzigartigen Lebens.
Nur SO kannst du DU SELBST sein. Nur so kannst du in Verbindung mit dir selbst, deiner Seele und deiner göttlichen Quelle sein. Das ist dein Weg hin zu dem Wissen über dich selbst. Zu deiner Erinnerung an deinen Seelen-Wunsch. Nur so kannst du deinen einzigartigen Klang in diese Welt geben und in ihr hinterlassen.

Und nur in der Trennung, im Widerstand glaubst du irrtümlicherweise, dass du nichts besonderes bist und den Menschen wie auch der Welt nichts zu geben hast.

Doch in deiner Hingabe zu dir selbst wird deine Seele dir die göttliche Wahrheit zeigen und dich spüren und erfahren lassen, wie einzigartig, unverwechselbar und wertvoll du bist – und welche Gaben du zu geben hast. Vertraue deiner Seele. Denn sie als dein unsterblicher An-Teil in dir wird in einem bestimmten Augenblick dein jetziges Leben hinter sich lassen und sich wieder vollkommen mit der göttlichen Quelle verbinden und „nach Hause“ zurück kehren.

Bis dahin sei ihr ein liebevoller, wertschätzender, aufmerksamer und hingebungsvoller Gastgeber. Richte dein inneres Zuhause so ein, dass sich deine Seele in und bei dir wohl fühlt. Denn umso wohler, glücklicher und leichter wirst auch du dich fühlen.

Gib‘ dich vertrauensvoll deiner Seele und dem göttlichen hin. Achte auf alles, was aus deinem inneren auftaucht, denn das ist die Sprache deiner Seele. Es ist die Sprache des göttlichen. Deine Seele weiss genau wie und auf welchen Wegen du sie am besten verstehst und wahrnimmst. Vertraue ihr und gib‘ dich ihr hin.

Sei DU SELBST!

* * * * * *

Ich hatte den Impuls diese Seelen-Botschaft auch aufzusprechen. Viel Freude beim anhören. 😉

 

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Seite teilenPin on Pinterest3Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone