Glaube und vertraue

Glaube und vertraue

 

Seid gegrüßt meine lieben Freunde.

Ich freue mich sehr, euch auf diesem Wege eine Mitteilung machen zu können, verweile ich doch nun schon eine ganze Weile nicht mehr unter euch.

Mindestens genau so viele Menschen die mich geliebt, geachtet, verehrt und bewundert haben, haben mir meine Fähigkeiten der Heilung abgesprochen, mich als einen Scharlatan und weitaus schlimmerem bezichtigt. Doch sehet, nur wer glaubt, wer wirklich tief in seinem inneren glaubt, wird die Wunder erfahren die Gott euch durch mich geschenkt hat.

Ein jeder hat in seinem Leben seine ganz eigene Aufgabe die weitaus mehr bewirkt und hinterlässt als es den Anschein hat. Denn der Mensch sieht immer nur einen kleinen Teil des großen Ganzen. Wir müssen das große Ganze nicht sehen und verstehen. Gott kennt das große Ganze und wir dürfen in unserem Gottvertrauen in unserem Leben das tun und bewirken wozu wir hier sind.

Ich habe meine göttliche Aufgabe gelebt mit meinem ganzen sein. Es ist durch mich hindurch geflossen zu vielen Menschen die meine Hilfe und meinen Rat gesucht haben. Ich habe mich und mein Leben in vollkommenem Vertrauen Gott hingegeben. Ich habe nichts hinterfragt, ich habe nie gezweifelt. Ich tat wie mir geheißen und fügte mich meiner Aufgabe.

Wie ich es schon zu Lebzeiten immer wieder erwähnte, möchte ich euch auch hier und jetzt sehr ans Herz legen euch dem Göttlichen anzuvertrauen und vollkommen hinzugeben. So viele von euch kämpfen ihr Leben lang vor allem gegen sich selbst. Gegen andere Menschen, gegen ihren kranken Körper. Ohne zu verstehen warum ihr Körper krank geworden ist. Durch ihre inneren Kämpfe ist der Körper krank geworden und er kann nicht durch äußeres bekämpfen in die Heilung geführt werden.

Wenn ihr im Vertrauen seid fühlt ihr euch sicher und geborgen. Wenn ihr aber in der Angst lebt, führt ihr Kriege gegen andere und gegen euch selbst da ihr immer auf der Hut seid, da ihr immer glaubt jemand nehme euch etwas weg oder will euch etwas böses an tun.

Doch das “Böse” tut ihr euch selbst an. Durch euren Unglauben, durch euer Misstrauen dem gegenüber, der euch dieses Leben geschenkt hat.

Wie könnt ihr nicht an Gott glauben obwohl ihr Teil dieses Lebens seid? Wie könnt ihr nicht an Gott glauben obwohl ihr in diesem Körper lebt? Wie könnt ihr nicht an Gott glauben wo ihr doch eines Tages, wenn ihr diesen Körper verlassen werdet zurück zu ihm geht. Und lasset euch eines gesagt sein, Gott wird euch alle in Freude und mit Liebe empfangen!

Es ist viel schwieriger und anstrengender nicht an Gott zu glauben, als sich ihm anzuvertrauen und ihm deinen Glauben zu schenken. Denn dann ist euer innerer Kampf beendet. Gott glaubt an jeden einzelnen von euch, er kennt jeden einzelnen von euch, denn er hat euch dieses Leben, diesen Körper geschenkt.

Glaube und Vertraue. Vertraue und Glaube. Vertraue und lasse ihn seine göttliche Heil-Kraft durch dich, deinen Körper hindurch fließen. Nimm’ dieses Geschenk der göttlichen Heil-Kraft an. Sie steht dir frei und unbegrenzt zur Verfügung.

Danke meine lieben Freunde, dass ihr mir für diesen Moment eure Aufmerksamkeit geschenkt habt.

Euer Bruno Gröning

 

© empfangen von Ursula Thomas, So, 03.02.2019
(Die Botschaften dürfen gerne im Original mit meiner Namensnennung geteilt werden.)
 

 

* * * * * * * * 

 

Meine Anmerkung zu dieser wundervollen Seelen-Botschaft:

Bruno Gröning – Foto von www.bruno-groening.net

 

Ich habe mir am Samstag den 1. + 2. Teil einer 3 teiligen Dokumentation über Bruno Gröning angeschaut. Bis dahin hatte ich zwar irgendwann mal kurz etwas über ihn gelesen, bin dem aber nicht weiter nachgegangen. Die beiden Teile über ihn, sein Leben und sein wundervolles Wirken haben ordentlich etwas in mir in Bewegung gebracht und mich tief im inneren berührt.

Den ganzen Sonntag über fühlte ich mich mit ihm, seiner Seele verbunden und bat ihn mich ein Stück auf meinem Lebensweg zu begleiten. Am Nachmittag empfing ich dann obige Seelen-Botschaft von ihm und war/bin zutiefst berührt. Ich saß hier und las mir die Botschaft einige male durch. Die letzten Sätze “fesselten” mich. Irgendwann viel mir auf einmal ein, dass Bruno wohl zu Lebzeiten immer sagte:

Glaube und vertraue, es hilft, es heilt die Göttliche Kraft.” Wow!  Danke für diese wundervolle Botschaft!

 

Eine weitere Botschaft die ich von Bruno Gröning empfangen durfte —> Danket dem Herrn

Bruno Grönings Lehre war die Lehre Christi, vermutlich daher die Wortwahl und Ausdrucksweise in den Botschaften. Denn diese gehören definitiv nicht zu meinem täglichen Sprachgebrauch, was für mich somit umso faszinierender ist. 😉

Die 3 teilige Doku, könnt ihr euch kostenlos bei Youtube anschauen. Wirklich sehr sehenswert. 😉

Hier geht es zu Teil 1 —-> Das Phänomen Bruno Gröning 

Mehr über Bruno Gröning, Heilungsberichte, seine Lehre findet ihr hier: www.bruno-groening.net

 

 

 

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich stimme zu, daß meine persönlichen Daten übertragen werden an MailChimp (Newsletter Anbieter) ( more information )

(Deine E-mail wird niemals an Dritte weitergegeben. Sie dient nur der Zusendung meines Newsletters, den du jederzeit abbestellen kannst. Mehr Infos unter Datenschutz.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: