Lebst Du schon oder gefällst Du nur?

Lebst Du schon oder gefällst Du nur?

Lebst Du zu 100% Dein eigenes Leben oder das eines oder sogar mehrerer anderer Menschen?

Lebst Du Deine eigenen Träume oder hältst Du Dich zurück, weil Du Angst hast, sie könnten anderen nicht gefallen? Verzichtest Du auf Dein eigenes Leben oder lebst Du es in vollen Zügen so, wie es Dir zusteht? Was macht Dich und Dein Leben aus? Bist Du zufrieden, glücklich und bei Dir angekommen? Oder bist Du unglücklich, unzufrieden, deprimiert und möchtest eigentlich etwas ganz anderes tun? Machst Du das was Du möchtest oder größtenteils das, was andere von Dir erwarten? Damit alle anderen glücklich sind nur Du nicht?

Kommt Dir da irgendetwas bekannt vor? Erkennst Du Dich in den Fragen selber wieder?

Sicherlich ist dies das Leben welches die meisten Menschen führen. Sie er-leben alles, nur nicht ihr eigenes Leben. Doch genau darum geht es doch, darum sind wir hier. Um unser eigenes Leben so zu leben wie es uns gefällt. Um uns zu entwickeln, zu entfalten mit allem was zu uns gehört. Völlig gleichgültig ob es anderen zusagt oder nicht. Da man es ohnehin nicht jedem recht machen kann, sollte man es gar nicht erst versuchen. Wem man es aber recht machen kann und sollte ist die eigene Person! Denn um die geht es doch schliesslich, oder? In diesem Leben geht es nur um Dich! Du bist die wichtigste Person in Deinem Leben!

Hast Du Dich mal gefragt zu wieviel Prozent Du wirklich Du selbst bist? Wenn nicht zu 100%, wer ist dann die andere Person bzw. wessen Leben führst Du dann? Das Deiner Eltern, Deines Mannes/Freundes, Deiner Frau/Freundin, das Deiner Nachbarn, Deines Chefs oder wessen Leben auch immer. Bist Du damit glücklich? Sicherlich nicht oder?

Doch warum tun wir so vieles obwohl wir dabei nicht glücklich sind? Warum verzichten wir so häufig auf unser eigenes Glück? Ist es die Macht der Gewohnheit oder haben wir Angst vor unserer eigenen Courage? Was hindert uns denn wirklich daran endlich so zu leben wie wir es möchten und wie wir uns glücklich und gut fühlen? Wenn wir ehrlich sind: doch nur wir selbst. Alle anderen würden schon damit zu Recht kommen, sie sind erwachsen. Es gibt doch diesen Spruch, den sicherlich so ziemlich jeder schon einmal gelesen hat: “Ihr/Sein Leben hat jedem gefallen nur ihr/ihm nicht”, oder so ähnlich. Und das wäre doch mehr als bedauerlich.

Die Vorstellung irgendwann alt und runzelig irgendwo zu sitzen und immer darüber nachzudenken, was wohl gewesen wäre wenn man sich dies und jenes getraut hätte, oder dieses und jenes anders gemacht hätte, finde ich sehr traurig. Über all die verpassten Chancen und Möglichkeiten nachzudenken kann doch nicht glücklich machen. Doch obwohl dies den meisten Menschen bekannt ist, fällt es ihnen doch so schwer sich aus diesen alten Mustern und Fesseln zu befreien.
Es wäre schön, wenn es da ein Alternativ Rezept geben würde, aber mir fällt nur das eine ein: Mach’ es einfach! Trau Dich! Der erste Schritt ist oft der Schwierigste, danach geht vieles wie von alleine. Man sagt doch auch: Wenn sich etwas gut anfühlt, ist es der richtige Weg. Fühlt es sich schlecht an oder läuft irgendetwas nicht rund, dann solltest Du es noch einmal genauer überprüfen.

Also was lässt Dein Herz höher schlagen, was sind Deine sehnsüchtigsten Träume und Wünsche? Völlig egal ob sie nun in weiter Ferne liegen oder leicht zu erreichen sind. Alles was Dein Herz in Wallung bringt. 🙂 Nur wer selber “brennt” kann in anderen ein Feuer entfachen. 😉

Und lass Dir bloss nicht von anderen einreden: “Das klappt doch eh nicht“, “Wie soll das funktionieren“, “Das kannst Du doch gar nicht” usw. Es sind nur deren eigene Ängste. In Wahrheit beneiden sie oft die Menschen, die endlich das wagen, was sie vielleicht selber gerne tun würden.

Schau Dir statt dessen lieber all die Menschen an, die es geschafft haben, die dem Ruf ihres Herzens und Ihrer Seele gefolgt sind. Menschen, die ihren eigenen Weg bereits gehen. Wie haben sie es gemacht, welche Erfahrungen haben sie durchlebt. Was war ihr “GO” für ihren neuen, ihren ganz eigenen Weg? Bei diesen Menschen bekommst Du Inspirationen für Deinen eigenen Weg. Nicht bei denen, die immer nur sagen: “Alles ist schwer. Das wird doch ohnehin nichts.” Die Menschen, die bereits ihren eigenen Lebensweg gehen haben ganz bestimmt auch von vielen Menschen gesagt bekommen, dass das alles nichts werden kann. Das ihre Ideen blöd, verrückt oder unsinnig sind. Das sich niemand dafür interessieren wird und das man damit erst recht kein Geld verdienen kann. Doch wie gut, dass sie sich nicht von dem Gerede anderer haben beeinflussen lassen. Sonst würde es all die vielen wundervollen Dinge auf dieser Welt heute gar nicht geben. 😉

Vertraue vor allem Dir selbst und Deiner inneren Stimme. Vertraue Deinem Herzen und Deiner Seele, denn sie kennen Deinen Weg. Sie wissen, was das beste für Dich ist.

Denn wenn Du es nicht versuchst, wirst Du nie wissen ob es nicht doch geklappt hätte. 😉
Und egal ob Du vielleicht zu Beginn “scheiterst”, es war den Versuch allemal wert. Alles sind lediglich Erfahrungen auf Deinem Weg, grundsätzlich gibt es kein “scheitern”. Dann orientierst Du Dich eben an etwas Neuem und versuchst es wieder. Das ist doch allemal besser als sich irgendwann runzlig im Schaukelstuhl sitzend zu fragen, ob es geklappt hätte wenn Du den Mut gehabt hättest. Wobei viele Menschen sich das auch gerade hier und jetzt fragen, schon lange bevor sie womöglich alt und runzlig sind. 😉 Und damit dies nicht die nächsten 10, 20 oder gar 30 Jahre so weiter geht:

Trau Dich! Sei mutig! Gehe los – einen Schritt nach dem anderen.

Also, wann beginnt Dein Leben? Wann beginnst Du Deine Träume zu verwirklichen und zu leben?

Der richtige Zeitpunkt ist immer JETZT! JETZT ist die beste Zeit! 😉

Ich habe seit vielen Jahren ein Bild von mir vor Augen in dem ich alt, runzlig, glücklich und mit einem Lächeln im Gesicht in einem Schaukelstuhl auf der Veranda sitze und auf mein wundervolles Leben zurück blicke. Und ich erinnere ich mich gerne an all die vielen tollen, schönen, sowie verrückten Erfahrungen und Erlebnisse zurück die ich gemacht habe. Und ich danke für dieses wunderbare Leben. 😉
Glücklicherweise danke ich auch schon jetzt fast täglich für mein Leben, meine Erfahrungen und für mein Sein. Und auch heute schon sitze ich oft lächelnd hier und schaue auf das zurück, was ich bereits gelernt, erfahren und getan habe – voller Vorfreude auf das, was noch kommt. DANKE! 😉

 

Angeregt und inspiriert durch Claudia Bäumer und ihre tolle Blogparade “Lebst du schon oder träumst du noch”. 😉 Mehr dazu findest Du unter:  www.lebensduft.net

Nachtrag 20.06.16:

Juhuuuuu, Claudia hat aus allen bei ihr eingegangenen Texten aller Teilnehmer ein ganz tolles E-Book erstellt. Und meine Botschaft ist auch mit dabei! 😉 Das E-Book kannst Du Dir kostenlos auf ihrer Seite runterladen: www.lebensduft.net   Ich wünsche Dir viel Spaß beim lesen und viele tolle Inspirationen. 😉

 

 

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Seite teilenPin on Pinterest0Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone