Ungeliebte Schattenseiten

Integriere Deine Schattenseiten

Alles, was Du an anderen kritisierst und verurteilst, kritisierst und verurteilst Du auch an Dir selbst. So, wie Du über andere Menschen sprichst und denkst, denkst Du auch über Dich selbst. Deine Meinung über andere ist Deine Meinung über Dich selbst. Das, was Du an anderen nicht leiden kannst, was Du an ihnen bemängelst, ist ein Teil von Dir, den Du nicht magst.
Vielleicht sind es Verhaltensweisen o.ä. Die Dir an Dir selber in dieser Form nicht bewusst sind oder die Du verdrängt hast. Aber es ist sicher, dass Du sie hast.

Die Verdrängung unserer bewussten und unbewussten Schattenseiten stärkt sie nur unnötig. Denn das, Schattenseiten integrierenworauf wir unsere Energie richten, ob bewusst oder unbewusst, wächst und gedeiht. Und etwas zu verdrängen kostet sehr viel Kraft und Energie, die uns wiederum woanders fehlt.
Wir müssen lernen unsere Schattenseiten anzuerkennen. Sie sind da, sie gehören zu uns und sind ein Teil von uns. Was wir bewusst Anerkennen verliert an negativer Energie und Kraft. Wir fühlen uns leichter und freier. Nach und nach, ein Schritt nach dem anderen. Lasse den Prozess zu und beobachte, was sich in Dir ver-wandelt. In Dir selbst und an Deiner Einstellung Dir selbst und anderen gegenüber.

Wie im Innen so im Aussen. Das Äussere ist lediglich eine Reflektion unseres Inneren. Veränderst Du Dein Inneres, verändert sich auch nach und nach das, was in Deinem Aussen geschieht. Das ist das Gesetz der Resonanz.

Du wirst lernen die Dinge anders zu sehen und anders über alles nachzudenken. Es ist zwar nicht immer einfach, aber die Reise zu sich selbst macht riesigen Spaß und man erkennt immer wieder, dass man selber doch voller wunderschöner Überraschungen steckt. 😉

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich stimme zu, daß meine persönlichen Daten übertragen werden an MailChimp (Newsletter Anbieter) ( more information )

(Deine E-mail wird niemals an Dritte weitergegeben. Sie dient nur der Zusendung meines Newsletters, den du jederzeit abbestellen kannst. Mehr Infos unter Datenschutz.)

2 Kommentare

  • Monika

    DAS ist genauso! Es ist ein lebenslanger Prozess, das zu lernen u zu erkennen. Ich habe mich mit dem Spiegelgesetz nach Christa Kössner beschäftigt, es ist grossartig! auch die hermetischen Gesetze zu kennen ist wundervoll und es ist einfach so; wo viel Licht ist, ist auch Schatten…darüber referiert und schreibt ja Dr. Rüdi Dahlke sehr viel. Ich mag seine Bücher, habe auch hier in der Schweiz schon ein Seminar mit ihm gemacht. Prädikat wertvoll! Dein Artikel hier auch! alles Liebe dir! Moni

Schreibe einen Kommentar zu Monika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: