Was sind deine vermeintlichen Sünden?

 

Was sind deine vermeintlichen Sünden?

 

Lasse dich nicht weiter von deinen vermeintlichen Sünden davon abhalten dein Leben in Freude und Erfüllung zu leben und zu genießen.

Alles was du glaubst, was sogenannte “Sünden” seien, hält dich nur davon ab WIRKLICH zu leben. Sie schwächen dich, du raubst dir deine eigene Kraft, weil du unbewusst all deine Kraft aufbringst um diese vermeintlichen Sünden zu unterdrücken und zu verdrängen.

Doch du weißt: alles was du versuchst zu unterdrücken, zu verstecken wird stärker. Alles was du nicht sehen möchtest bahnt sich seinen Weg so, dass du irgendwann hinschauen musst!

Lasse dir gesagt sein, dass es auf göttlich-seelischer Ebene keinerlei Sünden gibt! Alles ist einzig eure Erfahrung als menschliches Wesen. Eure Seele erfährt sich durch euren menschlichen Körper, euren Geist.

Darum, alles was ihr bisher zu unterdrücken versucht habt: lasst es hinaus. Gebt es frei. Somit schenkt ihr euch eure eigene Freiheit. Ihr könnt wieder freier durch atmen. Ihr fühlt eine Leichtigkeit. Ihr fühlt euch selbst wieder mehr. Lasst alles in den für euch jeweils stimmigen Rahmen/Umfeld hinaus.

Sprecht mit einem euch vertrauten Menschen. Nehmt euch ein Blatt Papier, einen Stift und schreibt euch alles von eurer Seele. Schreibt auf, was ihr an vermeintlichen Sünden begangen habt. Schreibt auf, was euch belastet, bedrückt, was ihr vielleicht noch nie jemandem erzählt habt.

Auch schreiben hat eine heilende Wirkung. Es ist auch dadurch ein Stück weit aus euch hinaus. Es ist nicht mehr “nur” in eurem inneren verankert. Es steckt nicht mehr nur in euch fest. Durch das aus-sprechen oder aufschreiben beginnt es sich in euch zu lösen (energetisch) und es macht Platz. Vieles kann wieder leichter in euch frei fließen.

Der dicke “Sünden-Brocken” und die damit verbundenen Scham- und Schuldgefühle dürfen sich zeigen, dürfen fließen. Durch dieses frei-lassen entsteht neue Bewegung in euch. Versucht es, ihr werdet es spüren. Es ist eure Entscheidung ob ihr euch weiterhin von Scham- und Schuldgefühlen, von vermeintlichen Sünden abhalten lassen wollt euer Leben zu leben und zu genießen.

Wisset, dass alles was ihr “getan” habt in Gottes Augen nur menschliche Erfahrungen sind. Es sind Erfahrungen. Ihr seid jedoch nicht diese Erfahrungen. Ihr seid und bleibt göttliche Licht-Wesen. Und als diese sieht euch die göttliche Quelle. Niemand bestraft euch, außer ihr euch selbst! Doch wem dient das? Geht es anderen besser, wenn ihr euch selbst bestraft? Geht es euch selbst gut damit? NEIN! Seht ihr.

Ihr seid hier um euren “Seelen-Plan” zu leben, um euch selbst wieder-zu-erkennen. Und dazu gehören die unterschiedlichsten Lebens-Erfahrungen. Nur ihr Menschen unterteilt sie in “gut” und “schlecht”. Jedoch ist auf Seelenebene weder etwas gut noch schlecht, denn alles IST.

Darum: lasst all eure tief in euch verborgenen Scham- und Schuldgefühle, die ihr schon so lange mit euch tragt aufgrund von “Sünden” die ihr glaubt begangen zu haben los. Sprecht aus, schreibt nieder die vermeintlichen Sünden und lasst sie los. Übergebt sie dem Feuer, dem Wasser, Mutter Erde, dem göttlichen Licht.

Genießt euer So-Sein mit all euren Erfahrungen. Alles sind nur Erfahrungen auf eurem Weg euch selbst wieder-zu-erkennen als die, die ihr WIRKLICH SEID.

 

 

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich stimme zu, daß meine persönlichen Daten übertragen werden an MailChimp (Newsletter Anbieter) ( more information )

(Deine E-mail wird niemals an Dritte weitergegeben. Sie dient nur der Zusendung meines Newsletters, den du jederzeit abbestellen kannst. Mehr Infos unter Datenschutz.)