Was tust du für dich?

Was tust du für dich?

Vieles tust du für andere. Vieles gibst du ihnen von dir. Du liebst es, andere Menschen zu überraschen, ihnen eine Freude zu bereiten, ihnen „Geschenke“ zu machen, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, sie einfach glücklich zu machen. Das ist alles wunderbar, da du somit auch immer dir selbst etwas zurück gibst. Doch genügt das?

Was tust du wirklich für dich selbst? Was gibst du dir selbst? Was benötigst du? Was benötigt dein Körper, dein Geist und deine Seele? Nährst du dich auf all den unterschiedlichen Ebenen, in all den unterschiedlichen Bereichen so, wie du es wirklich benötigst?

Du hast bereits bemerkt, dass vieles, was du im Aussen erhälst, dich meist nur kurzfristig erfreut. Dies soll dir zeigen, dass von Aussen nicht das kommen kann, was du dir wirklich wünschst. Glück, Freude, Liebe, Selbst-Vertrauen uvm. kannst du nicht im Aussen erhalten. Daher ist die äußerliche Suche danach vollkommen sinnlos. Dort suchst du vergeblich.

Du bist derzeit zu sehr auf das Suchen fokussiert und beschränkst dich daher selbst. Fokussiere dich auf das Finden und Erkennen, das eröffnet dir augenblicklich neue Möglichkeiten. In so vielen Dingen ist es einfach nur wichtig, den Fokus neu auszurichten und einen anderen Blickwinkel einzunehmen. Und schon erkennst du Möglichkeiten, die schon immer da waren und da sind.
Du kennst das. Plötzlich kommt dir eine Idee, ein Gedanke in den Sinn und du fragst dich, warum du auf dieses „Einfache“ nicht schon viel früher gesehen und erkannt hast.

Das ist aus folgenden Gründen so:

  1. Weil du fokussiert bist auf die Suche.
  2. Weil du an der falschen Stelle suchst – nämlich im Aussen.
  3. Weil du glaubst, dass die Antwort bzw. die Lösung etwas Schwieriges und Kompliziertes sein muss, da du ja sonst schon lange drauf gekommen wärst.


Daher ist die Antwort und die Lösung fast immer leicht und einfach.


Mache es ab sofort anders:

  1. Gehe nach Innen.
    Verbinde dich mit deiner inneren Stimme, mit deiner Seele, mit Gott. Denn hier erhälst du alle Antworten und Lösungen. Hier steht dir alles zur Verfügung, was du benötigst.
  2. Fokussiere dich auf das „Erkennen“.
    Sei bereit, die Lösungen und Antworten für all deine Lebensbereiche zu erkennen und zu sehen. Lade sie ein in dein Leben. Erlaube ihnen, sich dir zu zeigen. Versuche nicht, sie zu beeinflussen weil du glaubst, dass es so oder so am besten für dich sei. So versperrst du dem, was möglicherweise noch viel besser für dich ist, den Weg zu dir. Sei offen. Deine Seele weiß, was wirklich das Allerbeste für dich ist! Hab Vertrauen!
  3. Akzeptiere, dass alles in deinem Leben auch leicht sein darf!
    Vieles ist in dir noch abgespeichert, was einen automatisierten Film in einer Endlosschleife ablaufen lässt. Dieser gaukelt dir vor, dass das Leben schwer sein muss und ein Kampf ist. Lösche diesen uralten Film in deinem Inneren und spiele deinen eigenen Lebens-Film auf. Den Film der Liebe und der Wahrheit.


Dadurch beschenkst du dich selbst am allermeisten.
Und diese Geschenke sind sehr wertvoll. Lerne sie und dich noch mehr wertzuschätzen.Wenn du nach und nach all deine inneren Schätze erkundest und nach und nach alle Geschenke in deinem Inneren auspackst erkennst du, wie wertvoll und großartig diese sind. Und es ist nichts dabei, was du nicht brauchen kannst, umtauschen oder gar wegwerfen wolltest.

Denn alle Schätze und Geschenke in deinem Inneren sind ganz speziell für dich.
Es sind Gottes Geschenke! Nimm sie dankbar an und integriere sie in dein tägliches Leben – in dein Sein.

Mache dich selbst zum Mittelpunkt deines Lebens!
Finde dich immer wieder in deiner inneren Mitte ein um dich auszuruhen, Kraft zu tanken und um weitere Schätze zu entdecken und um Geschenke auszupacken. 😉

Geschenke in deinem Inneren

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Trage dich ein für meinen gratis Newsletter!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Seite teilenPin on Pinterest0Share on Google+0Share on Facebook4Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone